Die Vorteile eines Schornsteinsystems aus Edelstahl:

Bei Schornsteinsanierungen oder Querschnittsanpassungen werden Systeme aus Edelstahl verwendet, weil es viele Vorteile mit sich bringt.

Edelstahl ist rostfrei, langlebig, montagefreundlich und vor allem über viele Jahre bewährt.

Wenn Sie sich Edelstahl einbauen lassen kann das Ihre Kosten senken.

Außerdem hat Edelstahl ein geringes Gewicht- das heißt gut für die Umwelt und gut für Ihren Geldbeutel!

Ein weiterer Vorteil ist der geringe Platzbedarf und eine sehr hoher Korrosionssicherheit.

Die Abgasanlagen aus Edelstahl sind für sämtliche Anwendungen in der Schornstein- und Abgastechnik einsetzbar.

Der Einsatz ist im Unterdruck- oder Überdruck Betrieb möglich wie auch in „feuchten“ oder „trockenen unempfindlichen“ Betrieb.

Einwandiges Schornsteinsystem:

Bei einem Einwandigen Schornsteinsystem werden die Element einfach zusammengesteckt und sind auch besonderst  ablengbar.

Das System kann auch von der Schornstein-Sohle, oder auch mit mittels Rohrelement mit Schlaufen vom Dach aus leicht abgelassen werden.

Wichtig! Sanierungen von Abgasanlagen sind durch den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister genehmigungspflichtig! 

 

Doppelwandiger Elementschornsein Regelfeuerstäten ( feste Brennstoffe wie Holz, Kohle, Pellets) sowie für Öl- und Gasfeuerstäten.

Das System kann an jede Feuerstätte und an alle baulichen Gegebenheiten mit individuell angepassten Durchmessern und Abmessungen innen und außen eingesetzt werden.

Wie auch bei den Einwandigen Schornsteinen wird hier nur Edelstahl verarbeitet.

 

 

Leichtbauschornsteine sind eine gute alternative zu Edelstahlschornsteinen da sie sich im Innenraum  ganz leicht  nachträglich aufbauen lassen.

Der Aufbau kann im  Gegensatz zu Beton Schornsteinen auch in oberen Geschoßdecken verbaut werden. Der Abstand zu brennbaren Gegenständen muss hier nur 50mm betragen.  Außerdem ist der Leichtbauschornstein putz-, streich- und tapezier fähig. Wir führen ausschließlich Systeme namenhafter Hersteller die für hochwertige Verarbeitung und hochwertige Produktqualität stehen und sämtliche Prüfkritärien erfüllen. Sie sind geeignet für Regelfeuerstäten die mit Öl, Gas oder Festbrennstoffen betrieben werden können.